Jobs für digitale Nomaden

Jobs für digitale Nomaden – Wie Digitale Nomaden Geld Verdienen

In den letzten Jahren wurden digitalen Nomaden immer populärer. Durch den digitalen Fortschritt erfreuen Sie neue Arbeitsformen immer größerer Beliebtheit. Heutzutage sind die Zeiten vorbei, in denen jeden Tag zum Arbeitsplatz gependelt werden müsste. Der Begriff Remote Jobs wurde geboren. Ortsunabhängiges Arbeiten von über all aus auf der Welt. Eine durchaus verlockende Vorstellung. Allerdings ist dies nicht ohne weiteres mit jedem Job realisierbar. Nachfolgend werden einige Jobmöglichkeiten für digitale Nomaden vorgestellt.

Fotograf

Egal ob als Reisefotograf, Portraitfotograf, Eventfotograf oder Produktfotograf – der Schlüssel zum Erfolg liegt hier klar in der Auswahl der richtigen Nische. Die Konkurrent ist hier sicherlich hoch. Du solltest dich also richtig vermarkten. Der perfekte Job für alle reisebegeisterten Nomaden!

Grafik/Printdesigner

Als Grafikdesigner kannst du von überall aus auf der Welt Grafiken für Web oder Print gestalten und verkaufen. Auch Logodesign, Corporate Identity Design oder Geschäftsausstattung wie Briefpapier, Umschläge, Vistenkarten und Co. sind denkbar. Desweitern kannst du Vorlagen gestalten und diese als digitales Produkt auf gängigen Marktplätzen verkaufen. Gerade hier ist ein unschlagbares Portfolio von großem Wert.

Programmierer/Entwickler
Als Entwickler hast du vielfältige Möglichkeiten, dein Geld ortsunabhängig zu verdienen. Du kannst Webseiten oder Apps entwickeln. Aber auch Software, Plugins oder sonstige hilfreiche Tools sind denkbar. Dieser Job hat auf jeden Fall sehr gute Zukunftsaussichten, da sich aufgrund der digitalen Entwicklung die Nachfrage nach solchen Dienstleistungen enorm erhöhen wird.

Affiliate Marketer
Mit Hilfe von Affiliate Marketing erhälst du für das erfolgreiche Empfehlen und Verkaufen eines Produktes oder Dienstleistung eine Provision. Diese ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Mit Affiliate Marketing kann man auf verschiedenste Art und Weise Geld als digitaler Nomade verdienen. Zu diesem Thema gibt es unzählige Kurse. Hierfür kann unter anderem das Jetset Affiliate System (https://jetset-affiliate-system.com/) von Michael Kotzur empfohlen werden. In diesem Kurs wird dir alles erklärt, wie du ortunabhängig als Affiliate Geld verdienen kannst.

Zusätzlich bietet Michael noch unter http://rucksack-unternehmer.de/ eine Mastermind Gruppe mit den Schwerpunkten Affiliate Marketing, Erstellung von digitalen Infoprodukten und Coaching.

Übersetzer
Du beherrscht mehrere Sprachen? Perfekt! Als Übersetzer kannst du problemlos von überall aus auf der Welt arbeiten. Übersetzungen sind immer gefragt und daher eine tolle Möglichkeit, um Geld ortsunabhängig zu arbeiten. Gerade wenn du exotischere Sprachen wie Chinesisch beherrscht, kannst du hier gutes Geld verdienen. Du kannst dich auf bestimmte Bereiche beschränken oder als Übersetzungs-Allrounder fungieren.

Online Marketing Spezialist
Egal ob Social Media Marketing, Suchmaschinenoptimieruung (SEO) oder E-Mail Marketing – mit Kenntnissen in diesen oder anderen Marketingbereichen bist du eine gefragte Person. Unterstütze Unternehmen beim Entwurf ansprechender Inhalte für deren Produkte und Dienstleistungen.

Texter
Werbematerial, Webseiten, Social Media, Online Shops oder Newsportale – hochwertige Texte werden immer nachgefragt. Texter bzw. Content Writer ist daher also einer der beliebtesten Jobs für digitale Nomaden und eine tolle Möglichkeit, erstes Geld ortsunabhängig zu verdienen. Zudem ist es eine tolle Möglichkeit, deine eigene Online Präsenz aufzubauen.

Blogger
Unzählige digitale Nomaden auf der ganzen Welt arbeiten als Blogger. Du bist Fachmann oder Fachfrau in einem gewissen Themengebiet? Dann lass doch die Leute an deinem Wissen teilhaben und verdiene Geld mit deinem Blog. Im Netz gibt es dazu unzählige Anleitungen und Ressourcen. Auch hier gilt es, sich idealerweise auf eine bestimmte Nische zu spezialisieren.

Proofreader und Editor
Syntax, Rechtschreibung und Grammatik sind keine Fremdwörter für dich? Als Korrekturschreiber hast du genau mit solchen Dingen zu tun. Du korrigierst die Texte deiner Kunden bzw. passt diese nach ihren Vorgaben an. Hier solltest du allerdings über entsprechende Skills verfügen.

Transkriptionen
Was bitte? Viele können mit dem Begriff nicht sonderlich viel anfangen und dennoch verbirgt sich ein Job mit viel Potential dahinter. Vereinfach gesagt bringst du die Texte aus Videos oder Audiodateien auf Papier. Du solltest aber über ein gutes Gehör und vor allem schnelle Finger verfügen. Wenn das kein Hindernis für dich darstellt, bietet dieser Job einen tollen Einstieg. Die Anforderungen sind nicht sonderlich hoch und Nachfrage besteht hier in allen Industriezweigen.

Recherchearbeit
Du bist der absolute Google Profi und würdest sogar Sherlock Holmes in den Schatten stellen? Als Researcher kannst du gerade zu Beginn auf einfache Art und Weise ortsunabhängig Geld verdienen. Du recherchierst Informationen für deinen Kunden und wählst anschließend die für ihn wertvollsten Informationen aus. Klingt einfach? Ist es auch.

Datenanalyst
Was zur Hölle macht ein Datenanalyst? Die Antwort auf diese Frage ist recht einfach zu beantworten – er recherchiert Zahlen. Allerdings wäre das dann doch etwas zu einfach formuliert. Du musst diese Daten auch für deinen Kunden anschaulich und verständlich aufbereiten, damit dieser daraus entsprechend richtige Schlüsse ziehen kann.

Virtueller Assistent
Der absolute Klassiker. Vermutlich so gut wie jeder digitaler Nomade hat schon einmal in irgendeiner Form als virtueller Assistent gearbeitet. In der Regel bietest du deinem Kunden ein gewisses Stundenkontingent pro Woche/Tag/Monat und erledigst für ihn einfache und zeitfressende Aufgaben. Das kann Schriftverkehr jeglicher Art sein, Recherche, Dateneingabe uvm. sein. Als virtueller Assistent wird dir sicherlich nie langweilig und hast ein breites Aufgabengebiet.

Video Editor
Bilder sagen mehr als tausend Worte – und Videos noch mehr! Du kannst Videoanimationen bzw. Erklärvideos erstellen? Oder kannst du Videos bearbeiten, zusammenstellen und daraus eine spannende Geschichte entwickeln? Dann ist der Job als Videoeditor sehr gut für dich geeignet. Die Nachfrage ist sehr hoch.

Berater / Consultant / Coach
Du bist ein einem bestimmten Bereich Experte und verfügst über viel Expertise? Warum nicht dein Wissen an andere als Berater oder Coach weitergeben. Mit Hilfe der digitalen Technologie kannst du beispielsweise von über all aus auf der Welt mit deinen Kunden via Skype oder E-Mail kommunizieren. In diesem Job hast du unendliche viele Optionen. Leute sind immer bereit dafür Geld zu bezahlen, wenn du ihre Probleme löst bzw. sie ihren Zielen näher bringst.

Reiseführer
Vor lauter Reisen als digitaler Nomade übersieht man gerne einmal die einfachsten Jobs, so auch beim Job als Reiseführer. Du lebst in einer spannenden Stadt? Dann biete doch speziell den Leuten aus deinem Heimatland Touren in der Stadt an. Dadurch kannst du dich klar abheben von der Konkurrenz.

Reiseplaner
Reiseführer ist nicht dein Ding? Dann plane doch für Touristen Reisetouren. Erfülle ihre individuellen Wünsche und schaffe den perfekten Urlaub, den sie so schnell nicht vergessen werden.

Buchhaltung
Wer macht schon gerne seine Buchhaltung? Trotzdem muss sich sauber erledigt werden. Wenn du buchhalterische Kenntnisse vorweisen kannst, dann hast du die Möglichkeit dich auf digitale Nomaden zu spezialisieren und deren Buchhaltung zu übernehmen. Entsprechendes Know-How wird hier aber natürlich vorausgesetzt.

IT Service
Du kennst dich mit IT aus, wie mit deiner Westentasche? Dann solltest du daraus Profit schlagen. IT Serviceleistungen sind immer gefragt, egal ob Problemlösungen, Support oder Entwicklung. Verfügst du hier über entsprechende Kenntnisse, solltest du keine Probleme haben einen passenden Job zu finden.

Autor
Du liest gern? Du schreibst gern? Perfekt, dann wäre sicherlich das Verfassen eines Buches etwas für dich. Mittlerweile ist es einfacher den je, sein eigenes Buch zu veröffentlichen.

Online Shop
Auch ein Online Shop kann eine tolle Möglichkeit sein, als digitaler Nomade Geld zu verdienen. Dabei musst du selbst gar keine Produkte besitzen. Mit dem sogenannten Drop Shipping übernimmt nämlich in der Regel der Hersteller den Versand. Du selbst musst lediglich dessen Produkte zum Verkauf anbieten und bewerben. Auch das Amazon FBA Programm sind hier sicherlich interessant. Des weiteren kannst du auch digitale Infoprodukte wie eBooks oder Videokurse als Download in deinem Shop anbieten.

Digitale Infoprodukte
Verkaufe deine digitalen Infoprodukte wie eBooks, Videokurse oder Membership Seiten auf deiner Website, Blog, Amazon, spezialisierte Plattformen oder einen eigenen Online Shop. Diese Art des Geld Verdienens benötigt zu Beginn etwas Zeit. Kann dann aber auch oft passiv ausgeführt werden.

Diese Liste stellt nur einen kleinen Auszug an möglichen Jobs dar. Du siehst anhand von diesem Artikel, die Auswahl ist sehr groß. Für digitale Nomaden bieten sich also die vielfältigsten Möglichkeiten, ihr Geld online auf der ganzen Welt zu verdienen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

KOSTENLOSER PDF INSIDER REPORT

Gratis Report enthüllt: 5.000 Euro im Monat mit Affiliate Marketing
Sichere dir jetzt Gratis mein Affiliate Marketing Report inkl. Checkliste
Jetzt Gratis Sichern
(KLICK HIER) 
close-link